Archiv für Februar 2012

Die Party war

TOLL! :)
Wer nicht dabei war, hat was verpasst – Tja!

Besser nicht auch noch die Premiere von DOKUSOAP 3000 verpassen! :)

Es geht in die heiße Phase! Bald Werbeoffensive! :D

Shoppen

Heute waren wir bei KIK! :)

Da hatten wir viel Spaß. Beim Reinkommen fiel mir etwas zu lautstark auf, dass es im Laden schrecklich stinkt. Von da an mochten die Verkäufer_innen uns nicht mehr so gern.
Tut mir leid, aber da stinkt’s wirklich ganz schlimm.
Außerdem sind die Kleiderständer Hakenkreuze. Ganz abgefahren.
Fotografieren darf mensch da auch nicht. Hab ich trotzdem, war böse.
Aber es gibt da KitKat Chunky Peanut Butter! Geile Sache!
Außerdem mussten wir leider feststellen, dass nicht mehr das komplette KIK Angebot so skurril ist wie noch vor drei Jahren. Der Laden arbeitet sich auf C&A Niveau: Ambitioniert bei H&M von vor vier Jahren geklaut, aber scheiße geschnitten.
Das war für unsere Zwecke natürlich ein bisschen schade, denn wir wollten Kostüme für Cornelius und Sybille kaufen.
Zum Glück ist die andere Hälfte des KIK Sortiments von Altbekannter und wirklich absurder, skurriler Hässlichkeit, weswegen ich voller Stolz die folgende Fotostrecke präsentieren kann :)


(Auf dem T-Shirt steht: „ABRA KADABRA – Mist! du bist immer noch hässlich.“ – Ein klassisches Spruch T-Shirt für extra stumpfe Humorkartoffeln! :) )

Das waren alles Versuche in die mehr oder weniger richtige Richtung. Gut, manche auch einfach in die falsche, aber sie haben trotzdem Spaß gemacht.
Hier ist nun was wir ungefähr gekauft haben. In den nächsten Tagen gibt’s dann ein Bild von der kompletten Familie Zschäpe in den endgültigen Kostümen. :)

Partytrailer

Nächsten Samstag ist die „Radikal & Arrogant“ Party in der Roten Flora.
Hier ein kleiner, schnell zusammengeschnippselter Trailer dafür:

„BAAL. MACHT. GREUEL.“ ist wirklich sehr gut geworden.
Ich habe den heutigen Tag damit zugebracht, die Filmmusik fertig zu schreiben und zu üben. Das werd ich den Rest der Woche auch noch tun, die will ich nämlich Samstag live spielen.
Ist schließlich ne Stummfilmpremiere!!! :)

Eine Woche voller guter Proben

… Und vieler weiterer Arbeit. Wenig Zeit zum bloggen, tut mir leid.

Wir sind mit DOKUSOAP 3000 nun endlich ungefähr auf dem Level angekommen, auf das wir wollten.
Jetzt heißt es Level halten, Kostüme und Bühnenbild überarbeiten bis zur Premiere.
Sind ja nur noch drei Wochen Proben.
Morgen gehen wir erstmal schön zu KIK und kaufen Kostüme und Cornelius und Sybille.
Außerdem sind die Plakate fertig geworden. Lennart hat sie gemacht und ich liebe sie!
Nächste Woche gehen die in Druck.

Hamburg steht auf

DOKUSOAP 3000 ist jetzt im Programm von „Hamburg steht auf“! :)
KLICK
♥ ♥ ♥

Kommt vorbei!
Und spendet für Hamburg steht auf! Das ist ne coole Aktion!!!